Betreuungszeiten (Ü3 & U3)

Unser Waldkindergarten öffnet montags bis freitags jeweils um 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr.

Die Kernbringzeit liegt zwischen 7:30 und 8:45 Uhr. Wir beenden unseren Tag mit einem Abschlusskreis. Dieser endet in der Regel zwischen 12:00 und 12:15 Uhr. Um 12:30 Uhr beginnt die Abholzeit. Diese endet um 13:30 Uhr.

Diese Zeiten gelten für Wichtel (3-jährige Kinder), Trolle (4&5-jährige Kinder) und Riesen (kommende Schulkinder).

Jeweils Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag stoßen auch die Zwerge in den Betreuungszeiten zu unserer Gruppe.

Zurzeit haben wir zwei altersgemischte Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit. Wir nehmen grundsätzlich Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren auf.

Die Ferienzeiten orientieren sich an den Ferienzeiten der örtlichen Schulen und werden in unserer Waldkindergartenzeitung rechtzeitig bekannt gegeben.

Beiträge im Waldkindergarten

Bei den Beiträgen für die Betreuungsplätze orientieren wir uns an denen der anderen Kindergärten der Gemeinde Wilhelmsdorf.

Die Höhe der Gebühr wird gestaffelt nach der Anzahl der Kinder im Haushalt, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben und die nicht nur vorübergehend im Haushalt leben. Die Beitragshöhe beträgt pro Monat:

 

BEITRÄGE 2022/2023

 

U3 (unter 3-jährige Kinder)
24 STUNDEN / 4 BETREUUNGSTAGE PRO WOCHE

1-Kind-Familie: 176 Euro
2-Kind-Familie: 137 Euro
3-Kind-Familie: 91 Euro
4-Kind-Familie: 30 Euro

Ü3 (über 3-jährige Kinder)
30 STUNDEN / 5 BETREUUNGSTAGE PRO WOCHE

1-Kind-Familie: 110 Euro
2-Kind-Familie: 86 Euro
3-Kind-Familie: 57 Euro
4-Kind-Familie: 19 Euro

Betreuungsplätze

Der Waldkindergarten Wilhelmsdorf steht allen Kindern offen. Insgesamt bieten wir im Natur- und Bewegungskindergarten 30 Betreuungsplätze an. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach festgelegten Kriterien wie etwa dem Wohnort der Familie, Geschwisterstatus, Alters- und soziale Strukturen der Gruppe etc.

Die Anmeldung erfolgt über unser Team, persönlich und per Mail: team@wakiga-wilhelmsdorf.de

Meldet eure Kinder aber bitte auch immer zusätzlich bei der jährlichen Bedarfsermittlung der Gemeinde für den Natur- und Bewegungskindergarten an, den Brief dafür bekommt ihr automatisch Anfang des Jahres. Und solltet ihr euch unsicher sein, kommt einfach mal zu uns an den Platz für ein erstes Gespräch, täglich 12:30-13:00 Uhr.

Nach Inanspruchnahme (Vertragsabschluss) eines Kindergartenplatzes besteht eine Mitgliedschaft der Familie im Trägerverein des Kindergartens.